rezepte
Zurück

 

Hier werde ich die verschiedenen Rezepte ansammeln die ich erprobt habe.

 

Mandelmilch:

Ist ne ganz einfache Geschichte. Man nehme eine Handvoll Mandeln , gebe diese in einen Mixer und dann Wasser drauf, nicht zuviel Wasser, das kann man später immer noch verdünnen. Gut mixen und durch ein Sieb geben. Das Mandelwasser zurück in den Mixer und dann Obst dazu, ich mag am liebsten mit Bananen, aber das sollte jeder für sich selber rausfinden. Den Mandelbrei kann man in einem Kuchen verabeiten , in ein Müsli mixen....ich finde, da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt:).

z.B. Bratlinge , auch wieder ganz einfach, den Mandelbrei mit in meinem Fall Fünfkornflocken vom DM-Markt, Ei, und Gewürzen versehen und in der Pfanne braten. War sogar recht lecker.

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Kartoffel-Lauch-Auflauf

Kartoffeln (Menge ist abhängig von der Größe der Auflaufform), 1 Stange Lauch, geriebener Käse, 1 Becher saure Sahne, etwas Sahne, Salz und Pfeffer

Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, den Lauch putzen und in Ringe schneiden (dicke Stangen halbiere ich und schneide dann sozusagen in halbe Ringe) . Die Auflaufform fetten mit Öl oder etwas Butter, die erste Schicht ist eine Kartoffelschicht (dachziegelartig auslegen) , die saure Sahne mit der Sahne verrühren, Salz und Pfeffer dran, und etwas davon auf die Kartoffelschicht. Dann den Lauch verteilen, darüber den Käse gerieben geben, und dann zum Schluss wieder eine Schicht Kartoffeln, Das ganze mit der Sauren Sahne bedecken, Bei 200 Grad in den Ofen, ca 1 Stunde drin lassen. Den Ofen am besten vorheizen. Schmeckt echt vorzüglich:)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!